Wie kann ich helfen?

Das Konzept der Tafeln basiert auf dem Engagement ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Bereits rund 35.000 Menschen unterstützen die Tafeln mit Rat und Tat.

Grundsätzlich kann sich jeder für die Weidener Tafel engagieren:

– Als Fahrer oder
– bei der Lebensmittel-Vorbereitung und -Ausgabe.
– Aber auch Grafiker, die Plakate oder Flyer entwerfen,
– Kfz-Mechaniker, die die Fahrzeuge der Tafel warten,
– IT-Fachleute, die sich um EDV-Anlage und/oder Internetauftritt kümmern,
– oder freie Berater können sich ehrenamtlich bei der Weidener Tafel einbringen.


Ob ein paar Stunden pro Tag, Woche oder Monat – jede Unterstützung ist willkommen. Natürlich auch jede finanzielle Unterstützung.
Sie können die Weidener Tafel finanziell unterstützen indem Sie Mitglied werden oder Sie tragen durch eine einmalige Spende zu einer regelmäßigen Essensvergabe bei.


Helfen Sie uns helfen!

Auch für Lebensmittelspenden aus dem Handel sind wir sehr dankbar. Spendenbereite Märkte können sich gerne an Frau Irmgard Karl unter der Telefonnummer 0961 / 4707161 oder unter 0961 / 32453 melden.


Selbstverständlich holen wir die Lebensmittel bei Ihnen ab.


Es besteht auch die Möglichkeit uns mit Sachspenden zu untersützen, um uns beispielsweise die Ausstattung der Ladenräume und Büros zu ermöglichen


Da die Weidener Tafel ein gemeinnütziger Verein ist, sind wir berechtigt Ihnen sowohl bei einer Geld- als auch bei einer Sachspende Spendenquittungen auszustellen.


Das Formular, um die Tafel mit Spenden zu unterstützen, finden Sie hier.


Sie können uns aber auch mit einer direkten Spende, per Überweisung, helfen. Bitte geben Sie dabei als Verwendungszweck „Spende“ an.


Sparkasse Oberpfalz Nord
IBAN: DE75 7535 0000 0011 0626 27
BIC: BYLADEM1WEN