Wer ist berechtigt?

Berechtigt sind alle, die…


– Hartz IV / ALG II – Empfänger sind
– ALG I erhalten und „Aufstocker“ sind
– eine Grundsicherung im Alter oder geringfügige Rente haben
– Hilfe zum Lebensunterhalt bekommen
– sich in einer finanziellen Notlage befinden
– Asylbewerber / Flüchtlinge

Berechtigte erhalten zu den Bürozeiten, jeweils am Dienstag und Donnerstag, von 8.00 – 12.00 Uhr, einen Berechtigungsausweis gegen Vorlage von:

– Bescheid Hartz IV / ALG I oder II
– Bescheid Grundsicherung
– Rentenbescheid
– Personalausweis